Dr. Laura Starker

Dr. Laura Starker

In München geboren, entwickelte Laura Starker schon früh die Liebe zu den Tieren und verbrachte viel Zeit mit den großen und kleinen Patienten der väterlichen Tierarztpraxis.

Von 1997 bis 2003 studierte Laura Starker Tiermedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und am Tierspital in Zürich/Schweiz. Darauf promovierte sie zum Thema Anästhesie und schloss im Jahr 2005 mit dem Doktortitel der Tiermedizin Dr. med. vet. ab.

Praktische Erfahrung sammelte sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik für Anaesthesiologie der Technischen Universität München, aber auch als Assistenztierärztin in der Tierklinik Haas&Link in Germering. Im Laufe ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit entstanden zahlreiche Manuskripte, die sie in Vorträgen auf nationalen und internationalen Kongressen vorstellte. Für ihre fachtierärztliche Weiterbildung im Bereich der Anästhesie hospitierte sie neben ihrer praktischen Tätigkeit in der Tierklinik in Gessertshausen und am Tierspital Zürich/Schweiz. Im Jahr 2007 schloss sie ihre Weiterbildung zur Fachtierärztin für Anästhesiologie ab. Seit 2006 arbeitet sie in der Tierarztpraxis Dr. Starker in Auenstein, die sie Anfang 2011 von ihrem Vater übernahm.

background image